E-Commerce! Verkaufen im Internet

Wir realisieren Online-Shops praktisch jeder Größe mit den OpenSource Lösungen Magento Commerce, Typo3 – Commerce und einer selbstentwickelten Shop-Erweiterung für Typo3.

Magento
Magento

 

Unser wesentlicher Vorteil:

Durch den langjährigen Umgang mit den Shop-Produkten Magento Commerce und Typo3-Commerce, sowie der Komponenten – Neuentwicklung auf Basis Typo3 kennen wir die Produkte nicht nur in und auswendig, wir wissen auch wie die Datenbank-Systeme im Hintergrund funktionieren. Dieses Wissen ist einer unserer wesentlichen Vorteile am Markt.

Egal ob es Schnittstellen zu externen Programmen wie CRM-Systeme, ERP-Systeme, Finanzsystems oder externe Plattformen wie EPay sind – wir können jeden Datenfluss optimal organisieren und Ihr Shop wird keine Insellösung!
Eine unmittelbare Zusammenarbeit mit Ihrer EDV bzw. dem jeweiligen Anbieter ist dabei eine der Grundvoraussetzungen und wird von uns forciert.

Bei Shop-Systemen liegt der Erfolgsfaktor in den Details und vermeintlichen Kleinigkeiten.

Unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich, kombiniert mit einer Vielzahl an Analysen ist dabei unser USP, welchen wir gerne für sie in die Waagschale werfen.

Eine Reihe von Fehlern, die sie bei Ihrem E-Commerce Projekt besser nicht machen sollten:

Fehler 1: „Unser Produkt ist für den Onlinehandel nicht geeignet“

Wir dürfen ihnen hiermit versichern, dass es kein Produkt gibt, welches für den Vertriebskanal Onlinehandel ungeeignet ist. Ob Häuser, Autos, Möbelstücke oder Beschriftungsfolien – alles kann online verkauft werden.
Zeigen Sie keine Angst und nutzen sie die Chance, um Ihren Vertrieb um einen wesentlichen Aspekt zu erweitern. Täglich kaufen Millionen Menschen online ein, warum sollten das nicht auch ihre Kunden werden?

Fehler 2: „Sprache Deutsch genügt für meinen Shop“

Wer die Welt aussperrt und seine Shop-Angebote nur in einer Sprache präsentiert darf sich nicht wundern, wenn sich die Absatzmärkte nur begrenzt erweitern lassen.
Durch unsere zahlreichen Kooperationspartner können wir Übersetzung in allen erforderlichen Sprachen anbieten und ihren Shop so zur internationalen Verkaufsplattform machen.

Fehler 3: „Trusted Shop Siegel und SSL – Zertifikate kosten doch nur Geld“

Falsch! Genau diese Punkte sind Gütesiegel, die ihren Shop erfolgreich werden lassen. Gerne erläutern wir ihnen in einer umfassende Beratung alle Vorteile!

Fehler 4: „Es reicht ein Standard-Shop ohne großartiges Design“

Onlineshops funktionieren auf die gleiche Art wie herkömmliche (offline) Verkaufslokale. Die Ware muss ansprechend präsentiert werden, es muss einfach sein das Produkt zu vergleichen, verfügbares Zubehör muss ersichtlich sein, der Kunde muss eine exakte Übersicht über Kosten und Gebühren haben und es muss eine einfachen, klar ersichtlichen Weg zur Bestellung geben. Kurz zusammengefasst: Der Kunde muss sich in Ihrem Shop wohl fühlen, gut beraten werden und Vertrauen in Ihre Produkte gewinnen.
Und genau deshalb ist es wichtig, dass Online-Shops ausführlich geplant und konzeptioniert werden und speziell das Design auf die jeweilige Zielgruppe abgestimmt wird.

Fehler 5: „Kleines Budget, große Wirkung“

Oftmals klafft ein großes Loch zwischen der Umsatzerwartung und dem Investitionsbudget. Auch hier ziehen wir immer gerne den Vergleich, mit einem offline Ladengeschäft!
Niemand würde ein Geschäftslokal in einer schlechten Gegend mieten, es mit überbrauchten Möbeln einrichten, seine Produkte unauffindbar „präsentieren“ und die Auslage mit Filzstift selbst beschriften nur um Geld zu sparen. Denn der Misserfolg ist so vorprogrammiert. Und genau gleich verhält es sich im Onlinebusiness.