Virtuelle EDV-Systeme

VMWare

Die VMWare macht es möglich, dass sich mehrere unabhängige Systeme Hardwareressourcen teilen. Dies ermöglicht Ihnen eine optimale Nutzung der Ressourcen vorhandener Serverlösungen.

  • Virtualisierung unterschiedlicher Betriebssysteme
  • Einbindung unterschiedlicher Software, auch ältere Versionen, in aktuelle Betriebssysteme
  • Wenig benötigte Server können zusammengefasst und besser ausgelastet werden
  • Testinstallationen neuer Softwareprodukte sind ohne zusätzlichen Hardwareeinsatz möglich
  • Ressourcen werden optimal ausgenutzt, wodurch weniger Hardware erforderlich ist
  • Hardwarekosten können reduziert oder gänzlich vermieden werden
  • Zentrale Verwaltung durch Virtualisierung der Server