E-Mailserver Lösungen

Linux Mailserver

Die kostengünstigste Möglichkeit einen Mailserver in einem Unternehmen einzusetzen, stellt das Open Source Betriebssystem Linux dar.

Der Einsatz eines solchen Mailservers bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Keine Lizenzkosten für das Betriebssystem
  • Keine Kosten für Anti Spamming und Virenschutz
  • Hochwertige Filterung auf Spam E-Mails
  • Hochwertige Filterung mit mehreren Virus Scannern nach Viren (bevor diese auf den PC gelangen können)
  • Bei einem Ausfall eines PCs können die Mails (auch alle bestehenden in derselben Struktur) auf einem anderen PC sofort genutzt werden (IMAP)
  • Eine gleichzeitige synchrone Verwendung eines Mailkontos ist auf mehreren PCs möglich (z.B. für Office-Emails).
  • Weiter Funktionen, wie Firewall oder VPN des Betriebssystems, können ebenfalls genutzt werden

Windows Mailserver

Neben den kostenpflichtigen Windows Mail- und Groupwareservern installieren und konfigurieren wie ebenso Open Source Windows Mail Server. Bei vorhandenen und nicht ausgelasteten Windows Servern können die selben Vorteile wie mit den Linux Servern erzielt werden. Da diese jedoch den Server deutlich stärker auslasten, sind sie nur bis zu einer gewissen Netzwerkgröße ratsam.