TIO Kalk – die SOFTWARE aus der Praxis für die Praxis

Zwei Jahre lang haben fünf steirische Tischlereibetriebe – Bischoff KG, Lampl GmbH & Co KG, Tischlerei Knaus, Tischlerei Lamprecht und Handwerkstätte Würzler GmbH - gemeinsam mit der Firma Weboffice GmbH & Co. KG an einem Projekt gearbeitet, dessen Ergebnis Tischlereibetrieben ihren Arbeitsalltag wesentlich erleichtern soll. Unser großes Anliegen war es, Kalkulationen schnell und präzise durchführen zu können, ohne dabei eine gewisse Flexibilität zu verlieren: Das heißt Kundenwünschen, die Materialänderungen und ähnliches betreffen, sofort entsprechen zu können.

In der zweijährigen Testphase hat man gemeinsam herausgefunden, dass nicht nur die Größe der zu bearbeitenden Materialien eine Auswirkung auf die Arbeitszeit hat, sondern dass hierbei vor allem die Stückzahlen eine tragende Rolle spielen. Zur Erklärung: Zum Zuschneiden einer bestimmten Platte von spezieller Größe benötigt man einen gewissen Zeitraum. Dieser verringert sich allerdings, wenn man zehn Stück dieser Platte bearbeitet.

Diese Tatsache berücksichtigt TIO Kalk in den Kalkulationen und hält die sich ändernde Arbeitszeit ausgehend von Stückzahl und Größe in Intervallen fest. Erst diese in einer Software neue Funktion erlaubt es Kalkulationen genau durchzuführen.

Die Vorteile im Detail:

  • Zeitsparender Erfassungmechanismus
  • Automatische Anpassung an Ihren Betrieb
  • Komplette Kosten - und Aufwandstransparenz
  • Schnittstellen zum Datenaustausch
  • Verwaltung aller wesentlichen Daten
  • Flexibler Einsatz im Verkauf
  • Erstellung verschiedener Auftragsvarianten
  • Kontrollmöglichkeit der Mitarbeiter

Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage

Weboffice Software Spezialist Martin Galler
Ing. Martin Galler
Ing. Martin Galler

Unser Spezialist für maßgeschneiderte Softwarelösungen
Telefon: +43 (3452) 82 155-20
martin.galler(at)weboffice.co.at

Zum Kontaktformular